Kein Abnehmen ohne Entgiften!

Kein Abnehmen ohne Entgiften!

15. Februar 2021 | BASIC-DETOX-PLUS

Unser Körper ist täglich unterschiedlichen Umweltgiften ausgesetzt, die über die Nahrung, die Lunge oder die Haut in den Körper und schließlich in den Blutkreislauf gelangen können. Besonders übergewichtige Menschen haben beim Abnehmen mit einer hohen Konzentration von Giften in ihrem Körper zu kämpfen. Warum?

Tag für Tag haben wir mit Belastungen von Giftstoffen zu tun: sie sind im Wasser, welches wir trinken; sie sind in der Luft, die wir atmen; man findet sie in der Nahrung, die wir essen; auch in unseren Körperpflege-Produkten, die wir täglich nutzen; und in vielen anderen Dingen, die uns umgeben. Zusätzlich belasten wir unsere Leber, den Magen wie auch die Haut mit übermäßigem Essen und die Aufnahme von raffiniertem Zucker, Alkohol, Kaffee und gesättigten Fetten.

Fett als Zwischenlager für Gifte

Zum Glück hat unser Körper Mechanismen entwickelt, einen Großteil der Giftstoffe vor allem über unseren Darm wieder los zu werden. Wenn das nicht der Fall wäre, würden wir alle wahrscheinlich innerhalb weniger Wochen an einem Gift-Mix zu Grunde gehen.

Doch wenn wir ganz einfach viel zu viel essen und noch dazu industriell hergestellte Produkte bevorzugen, steht auch unser Körper vor einem Problem. Die Belastung mit Giften ist einfach zu hoch. Er muss sich nun eines besonderen Tricks bedienen und lagert die Gifte einfach dort ab, wo sie zumindest vorübergehend noch den geringsten Schaden anrichten können: im Fettgewebe.

Eingebettet zwischen dicken Fettschichten sind Giftstoffe damit fürs Erste einmal ruhiggestellt. Kommt es durch die eingelagerten Giftstoffe zu kleinen Entzündungen, wird der Körper versuchen das Problem durch Einlagerung von noch mehr Fett zu neutralisieren – noch mehr Fettgewebe wird aufgebaut.

Wer abnimmt, muss entgiften!

Hat man sich endlich für eine Diät durchgerungen und möchte etwas für seine Gesundheit tun, scheidet der Körper nach einigen Tagen nicht nur Wasser aus, sondern auch das Fett beginnt zu schmelzen. Leider werden mit den schmelzenden Fettzellen auch viele, im Fett abgelagerten Gifte freigesetzt und überschwemmen den Körper regelrecht.

Und mit jedem Gramm Fett, das schmilzt, steigen daher auch die freigesetzten Giftstoffe an. Man fühlt sich täglich schwächer und mieser und man möchte am liebsten sofort wieder die Diät stoppen. Aber dann kommt es noch viel schlimmer, denn die Leber wird jetzt bis an ihre Grenzen belastet. Sie versucht die Gifte auf Hochtouren auszuscheiden und strengt sich dabei so sehr an, dass sie sauer und völlig ausgelaugt wird.

Muskel- und Gelenkschmerzen, der Magen wird sauer, die Verdauung spielt verrückt und die Laune wird noch schlechter – dies können folglich die Anzeichen sein.

 

„Wir müssen unseren Körper beim Reinigen unterstützen, wenn dieser durch die freigewordenen Giftstoffe beim Abnehmen überschwemmt wird.“

 

Kein erfolgreiches Abnehmen ohne Entgiften

Jetzt wird auch klar, warum nachhaltiges Abnehmen ohne gleichzeitige Entgiftung gar nicht funktionieren kann: Es ist bei dem Fettgewebe wie bei einem Schneemann, der auf einer belebten Straßenkreuzung steht. Ganz am Anfang noch schön weiß, werden nach wenigen Stunden Abgase und Ruß ihn dunkel einfärben.

Solange es kalt bleibt, wird unser schmutziger Schneemann einfach stehen bleiben. Sobald die Temperaturen steigen, schmilzt er dahin und übrig bleibt ein Häuflein von Ablagerungen (Abgase und Ruß). In diesem Fall löst die Straßenreinigung das Problem schnell und nachhaltig und transportiert die Schlacken ab.

Für unsere persönliche „Straßenreinigung“ müssen wir also nach einer Methode suchen, die sowohl Leber entlastet als auch den Darm (Zentrum des Immunsystems) beim Abtransport von Giften unterstützt.

Genau da kann der PMA-Zeolith-Klinoptilolith helfen. Durch die schwammartige Struktur dieses Naturminerals können Gifte und Schadstoffe im Magen-Darm-Trakt bereits gebunden und auf natürlichem Wege abtransportiert werden. Je weniger Gifte im Körper, desto weniger werden natürlich auch im Fettgewebe gelagert. Zusätzlich befreit es die Leber von ihrem eigenen Stoffwechselgift Ammoniak. Die Folge davon ist eine bessere Leberfunktion und somit ein verstärkter Abbau von Nahrungsmittelfetten zu hochwertigen Energien.

Doch nicht nur Darm und Leber werden von der Verringerung der Gifte profitieren. Da diese fast ungehindert in das Nervensystem eindringen können, werden diese Reduktionen auch eine ganze Reihe an „nervenberuhigenden“ Effekten mit sich ziehen. Das kann mit einer deutlichen Verbesserung der eigenen Laune beginnen, der Schlaf wird tiefer und erholsamer, die Merk- und auch Konzentrationsfähigkeit können sich wieder verbessern.

PMA-Zeolith-Klinoptilolith ist somit eine ideale und notwendige Ergänzung zu allen Abnehm-Methoden! Er unterstützt diese, indem er den Körper von jenen Giftstoffen befreit, die zum einen das Übergewicht fördern und zum anderen das Abnehmen behindern. Gleichzeitig wird neue Kraft für Beruf und Alltag gewonnen.

 

„Die Kombination aus PMA-Zeolith-Klinoptilolith mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung wird Sie erfolgreich auf dem Weg zum persönlichen Idealgewicht begleiten.“

 

Abnehmen…aber richtig:

  1. Ein einigermaßen normales Körpergewicht ist eine Voraussetzung für einen gut funktionierenden Körper. Sie erreichen das durch gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung.
  2. Sollten Sie übergewichtig sein, müssen Sie Fettgewebe abbauen und Muskulatur aufbauen.
  3. Da Fettgewebe aber mit Giften und Schadstoffen belastet ist, kann das zu ernsten Problemen beim Abnehmen führen bzw. das Abnehmen selbst behindern.
  4. Deshalb sollen Sie immer gleichzeitig geeignete Entgiftungsmaßnahmen setzen, wenn Ihr Körperfett schmilzt.
  5. Noch besser ist es, regelmäßig zu entgiften, um den Nahrungsmittel-Giften und Umwelt-Giften keine Chance zu geben, seine Fettpolster aufzubauen.
  6. Wenn Sie in Ihrer Apotheke oder Ihrem Reformhaus ein Abnehmmittel kaufen, nehmen Sie bitte immer gleich ein Entschlackungs-/Entgiftungsprodukt mit! Achten Sie jedoch bitte darauf, dass dies ein geprüftes und zugelassenes Medizinprodukt (z. B. PMA-Zeolith-Klinoptilolith und 100 % Natur wie PANACEO BASIC-DETOX PLUS) ist.